Samstag
24.02. 22:30
22:30
Filmcasino
Wien

Keine Vorstellungen gefunden. Bitte ändere deine Filtereinstellungen.

Die Kinoprogrammzeiten sind ohne Gewähr. Infos zur Barrierefreiheit, Rollstühlplätzen, Reservierungsmöglichkeiten und die gezeigten Sprachfassungen entnehmen Sie bitte den Websites der Kinos.

The Lobster

VonYorgos Lanthimos

MitColin Farrell, Rachel Weisz, John C. Reilly, Ben Whishaw, Olivia Colman, Léa Seydoux

Jahr2015

Dauer119min.

Eine originelle, großartige besetzte und sehr, sehr komische Satire auf die Pärchenlüge. Irgendwann in der nicht zu fernen Zukunft. Singles werden von der Gesellschaft nicht mehr geduldet, alle Menschen müssen als Paare leben. Alleinstehende werden gejagt und in ein Hotel geschickt, in dem sie 45 Tage Zeit haben, einen neuen Partner zu finden. Gelingt dies nicht, werden sie in ein Tier ihrer Wahl verwandelt. Der kurzsichtige David (großartig: Colin Farell) kommt nach der Trennung von seiner Frau ins Hotel und wählt den Hummer (Lobster). Eine gute Wahl meint die Hoteldirektorin, „die Welt ist voll von Hunden“. Die Regeln in ihrem Liebesgefängnis sind hart: Masturbation ist verboten. Als Strafe landet die Hand im heißen Toaster. Erektionstests führt täglich das Zimmermädchen durch. Paarsportarten wie Tennis sind verboten, Golf und Schwimmen sind okay. Davids Anbandel-Versuche sind mäßig erfolgreich, das Dasein als Hummer rückt näher.

Extra-Tage können sich die Hotelgäste herausschinden, wenn sie in der Jagd erfolgreich sind. Und zwar in der Jagd auf Singles, die sich im Wald herumtreiben. Einige davon, darunter eine kurzsichtige Frau (Rachel Weisz) haben sich zusammengetan. Allerdings herrschen in dieser Gruppe ebenso rigide Gesetze – nur in die umgekehrte Richtung: Alles, was irgendwie nach Gemeinsamkeit riecht, ist strengstens untersagt, romantische Kontakte werden hart bestraft.