Derzeit keine Vorstellungen.

QUEERTACTICS Film Festival: Jewelle: A Just Vision

VonMADELEINE LIM

Jahr2022

Dauer63min.

Im Zuge der Recherche für das Programm eines Filmfestivals ist es von ganz besonderer Freude, Filmen zu begegnen, die von einer Notwendigkeit zeugen.

JEWELLE: A JUST VISION ist ein solcher Film, ein Film, der gemacht werden musste, ein Film, der gezeigt werden muss, weil er vom Kampf einer Frau handelt, ohne die queer_feministische Geschichte unendlich viel ärmer wäre: Jewelle Gomez, Schwarze US-amerikanische Schriftstellerin, Kritikerin und Aktivistin, ‚grandmother of Afrofuturism‘ und vieles mehr, die sich im Verlauf ihrer schriftstellerischen Karriere mehr und mehr auch mit der indigenen Geschichte ihrer Familie auseinanderzusetzen begann.

Danke, Queer Women of Color Media Arts Project San Francisco, die diesen Film ermöglicht haben, danke Madeleine Lim, vor allem aber: danke, Jewelle Gomez!