Montag
20.05. 20:30
20:30
Filmmuseum
Wien
Dienstag
18.06. 18:00
18:00
Filmmuseum
Wien

Keine Vorstellungen gefunden. Bitte ändere deine Filtereinstellungen.

Die Kinoprogrammzeiten sind ohne Gewähr. Infos zur Barrierefreiheit, Rollstühlplätzen, Reservierungsmöglichkeiten und die gezeigten Sprachfassungen entnehmen Sie bitte den Websites der Kinos.

Les cinq Gentlemen maudits (Die fünf verfluchten Gentlemen)

VonJulien Duvivier

MitRené Lefevre, Rosine Dérean, Harry Baur, Robert Le Vigan, u.a.

Jahr1931

Dauer91min.

Größtenteils an Originalschauplätzen in Nordafrika drehte Duvivier diesen Krimi in einer französischen und einer deutschen Fassung, mit teils unterschiedlichen Darstellern: Fünf reiche junge Lebemänner lernen sich auf Reisen in Marokko kennen. Während der Wallfahrt in Moulay Idriss begegnen sie einer verschleierten Frau mit schönen Augen in Begleitung eines blinden Bettlers. Einer der Männer versucht, der Frau den Schleier vom Gesicht zu reißen. Der Bettler spricht daraufhin einen Fluch aus: „Noch vor Vollmond werdet ihr alle sterben, du als erster, du als zweiter, du als dritter, du als vierter und du als letzter!“ Und schon am Abend stürzt der Erste von einer Klippe, bald darauf der Zweite mit dem Flugzeug ab und wird der Dritte erstochen bei einer Tempelruine gefunden. Le Guérentec (René Lefevre), der letzte der fünf verfluchten Gentlemen, tut bald alles dafür, dass Nummer Vier (Robert Le Vigan) am Leben bleibt. (Frederik Lang)

Foto: Österreichisches Filmmuseum