Samstag
01.06. 18:00
18:00
Filmmuseum
Wien
Montag
01.07. 20:30
20:30
Filmmuseum
Wien

Keine Vorstellungen gefunden. Bitte ändere deine Filtereinstellungen.

Die Kinoprogrammzeiten sind ohne Gewähr. Infos zur Barrierefreiheit, Rollstühlplätzen, Reservierungsmöglichkeiten und die gezeigten Sprachfassungen entnehmen Sie bitte den Websites der Kinos.

Boulevard (Lichter von Paris)

VonJulien Duvivier

MitJean-Pierre Léaud, Pierre Mondy, Jacques Duby, Magali Noël, u.a.

Jahr1960

Dauer94min.

Boulevard entstand in unmittelbarer zeitlicher Nachbarschaft des filmischen Aufbruchs der Nouvelle Vague. Duvivier siedelte seine Geschichte vom Entwicklungsroman eines vaterlosen, halbstarken Jungen namens Jo-Jo in einem Mietshaus an der gleichzeitig glitzernden wie von Armut und rohen Sitten geprägten Place Pigalle an: Jean-Pierre Léaud ist hier in seiner zweiten Hauptrolle zu sehen, unmittelbar nach dem triumphalen Durchbruch in Truffauts Les 400 coups. Der Alltag wirft dem Jungen dauernd Knüppel zwischen die Beine und die Menschen sind alles andere als hilfsbereit. Seine ersten Schritte ins Erwachsenenleben am Montmartre hat sich Jo-Jo jedenfalls völlig anders vorgestellt. Beherzt und mit der Gewissheit der eigenen Meisterschaft nimmt Duvivier den frischen Wind im Kino der beginnenden 1960er auf – und das Thema des geschundenen Kindes, das ihn seit Poil de carrotte begleitet (die Idee eines nochmaligen Remakes in Farbe und mit Jean Gabin als Vater hatte sich kurz zuvor zerschlagen). (Ralph Eue)

Foto: Österreichisches Filmmuseum